Ägypten

Dieses arabisch-orientalische Land beeindruckt mit einem Mix aus Kultur sowie einem Feeling, das irgendwie immer an Urlaub erinnert. Die vielen historischen Stätten des Landes sind nicht nur für Liebhaber von Kultur und Geschichte ein beliebter Anlaufpunkt, sondern faszinieren zudem auch jeden, der beispielsweise den Felsentempel Abu Simbel nur von Bildern kennt.

In der Hauptstadt Kairo kann man im Ägyptische Museum eine der bedeutendsten Sammlungen pharaonischer und byzantinischer Kunst- und Gebrauchsgegenstände aus über fünf Jahrtausenden Geschichte hautnah erleben. Ein besonderes Highlight stellt hierbei der weltweit bekannte Schatz aus dem Grab von Tutanchamun dar. Doch Ägypten hat noch mehr zu bieten. Die Küste Ägyptens lädt nicht nur zum Spazieren gehen und staunen ein, sondern bietet vor allem Tauchern einen unglaublichen Einblick in die Artenvielfalt die dort unter Wasser herrscht.

Staunen kann man jedoch in ganz Ägypten. Überall trifft man auf historische Stätten, Tempel und diverse Klöster. Ohne es zu merken, verbinden Sie einen erholsamen Urlaub in einem Land, in dem sich keiner an die Uhrzeit hält, mit einer unglaublichen Reise in die Vergangenheit. Diese Vergangenheit lässt sich auch mit einem Heißluftballon aus der Vogelperspektive betrachten und gibt Ihnen das Gefühl, eine Zeitreise zurück in die Vergangenheit gemacht zu haben. Ein besonderes Erlebnis in Ägypten sind jedoch die Pyramiden von Gizeh, die an ägyptischer Baukunst nicht zu übertreffen sind und einen aus dem Staunen nicht mehr heraus kommen lassen.

Reisehinweis Februar 2011: Aufgrund der aktuellen Unruhen in Ägypten ist von Reisen solange abzuraten, bis sich die Lage dort wieder stabilisiert hat. Bitte beachten Sie Reisewarnungen des Auswärtigen Amtes für Ägypten. Holen Sie sich stattdessen Ägypten nachhause, farbenprächtige Bildbände gibt es beispielsweise bei den Quoka Kleinanzeigen zu finden – einfach via Suchfunktion. Mit einigen Accesoires und Rezepten gelingt dann vielleicht ein ägyptischer Abend – und unterzeichnen Sie Petitionen wie z.B. bei Avaaz, um die dortige Bewegung für mehr Demokratie zumindest aus der Ferne ein wenig zu unterstützen.